Eine helfende Hand ...



... im Mittelpunkt ...



der Mensch

Sehr geehrter Besucher meiner Homepage,

mit diesen Internetseiten möchte ich Ihnen helfen, im Trauerfall nicht ratlos zu sein. Denn viel zu oft ereignen sich Todesfälle plötzlich und unerwartet. Immer wieder wird dann festgestellt, dass die Hinterbliebenen im Trauerfall in ihren seelischen Nöten völlig rat - und hilflos sind.

Deshalb möchte ich Sie auf den folgenden Seiten über meine Dienstleistungen informieren und Ihnen meine Unterstützung anbieten.

Sie können mich Tag und Nacht erreichen - ich bin für Sie da, wenn Sie mich brauchen.

(0 24 82) 21 49

(0 24 82) 18 69

(0 172) 60 54 208

o.hoernchen@gmx.de



Beratung


Die ersten Schritte in einem Trauerfall!

Tritt der Sterbefall Zuhause ein, so muss umgehend der behandelnde Arzt oder ein Notarzt benachrichtigt werden. Ein Notruf unter der Telefonnummer 112, besonders nach einem Unfall, oder einer plötzlichen lebensbedrohlichen Erkrankung, ist deshalb die richtige Vorgehensweise um lebensrettende Sorfortmaßnahmen einzuleiten.

Beachten Sie, dass der Notruf eine wichtige Informationen enthalten sollte:

  • Wer meldet den Vorfall? (Nennen Sie Ihren Namen)
  • Was ist passiert? (Schildern Sie kurz den Vorfall)
  • Wo ist es passiert? (Zu welcher Adresse soll der Arzt kommen)
  • viele Verletzte? (Wie vielen Personen soll geholfen werden?)
  • Welche Verletzungen? (Beschreiben Sie kurz den Zustand der Personen)

Bis zum Eintreffen des Arztes nehmen Sie bitte keine Veränderungen an dem Verstorbenen vor. Der Arzt untersucht den Verstorbenen und stellt eine Todesbescheinigung aus. Dazu wird der Personalausweis oder der Reisepass zur Identifizierung des Verstorbenen benötigt. Anschließend benachrichtigen Sie bitte mein Unternehmen, damit wir die Überführung in die Wege leiten können.

Beim Sterbefall im Krankenhaus wird der Totenschein durch den dortigen Arzt ausgestellt.

Für die Beurkundung beim Standesamt wird die Geburtsurkunde sowie die Heiratsurkunde und gegebenenfalls das Scheidungsurteil bzw. die Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners benötigt. Aufgrund dieser Unterlagen wird der Sterbefall beim Standesamt angezeigt und die Ausstellung der Sterbeurkunden beantragt. Diese Behördengänge werden selbstverständlich auch durch mich vorgenommen.

In einem persönlichen Beratungsgespräch zwischen den Hinterbliebenen und dem Bestatter wird ganz individuell die Durchführung der Beisetzung und die damit in Zusammenhang stehenden Modalitäten besprochen.

Hierzu gehören im wesentlichen:

  • Festlegung der Bestattungsart und des Bestattungsortes
  • Klärung der Friedhofsangelegenheiten
  • Erstellung der benötigten Trauerdrucksachen

Natürlich bin ich jederzeit bereit, Sie bei all diesen Dingen zu beraten und Ihnen hilfreich zur Seite zu stehen.

Rufen Sie mich einfach an! Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause.

Wo liegen die Unterschiede in den verschiedenen Bestattungsarten?

Oftmals hinterlässt der oder die Verstorbene eine Willenserklärung über die Art der Bestattung. Dieser Wille sollte von den Angehörigen selbstverständlich respektiert und die Bestattung in der gewünschten Weise durchgeführt werden.

Leistungen


Die Bestattung eines Menschen ist eine einmalige, unwiederholbare Handlung!

Deshalb erfordert ein Abschied in Würde die intensive und kompetente Beratung eines Fachunternehmens. Ich nehme mir Zeit für Ihre Wünsche, berate Sie in allen Bestattungsfragen und erledige alle anfallenden Formalitäten bei Behörden, Ämtern und Dienststellen. Zusätzlich sorge ich für eine würdevolle Gestaltung und Durchführung der Beerdigung und stehe auch nach einem Trauerfall beratend zur Seite

Ich bin Tag und Nacht für Sie da! Schenken Sie mir Ihr Vertrauen und nutzen Sie meine Erfahrung!

Meine Leistungen im Einzelnen:

  • Ich bin immer für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Persönliche Beratungsgespräche in meinem Büro oder bei Ihnen zu Hause
  • Komplette Organisation und Durchführung der von Ihnen gewünschten Bestattungsart und der Trauerfeier
  • Erstversorgung, Einkleidung und Einbettung des Verstorbenen im Trauerhaus oder am Sterbebett
  • Überführung im In- und Ausland
  • Gestaltung und Erstellung der Trauerdrucksachen, Anzeigen und Danksagungen
  • Weiterleitung der Traueranzeigen zur Zeitung
  • Unterstützung der Termine für die Trauerfeier und die Beisetzung mit der Kirche und der Friedhofsverwaltung
  • Beratung und Bestellung von Sarg- und Urnendekorationen, Kränzen und Blumenarrangements für die Trauerfeier beim Floristen
  • Aufbahrung zur Verabschiedung
  • Dekoration der Friedhofskapelle zur Trauerfeier
  • Begleitung der Trauerfeierlichkeiten und der Beisetzung
  • Beratung zu Lebzeiten über Erd-, Feuer- und Seebestattung
  • Direkte Abrechnung mit Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Versicherungen oder anderen Institutionen

Außerdem erledige ich für Sie:

  • Alle Formalitäten bei Standesämtern, Fiedhofsverwaltungen und Meldebehörden
  • Besorgung der Todesbescheinigung und der Sterbeurkunden
  • Besorgung aller erforderlichen Dokumente für die Durchführung von Auslandsüberführungen
  • Beantragung von Sterbegeldansprüchen und Versicherungsleistungen

Ich kann Ihnen hier nur einen kleinen Überblick über meine vielfältigen Leistungen geben. Mein erfahrenes Unternehmen wird Ihnen in den bedrückenden Stunden und Tagen nach dem Tode eines Angehörigen eine Fülle von schwierigen Aufgaben abnehmen. Sie gewinnen dadurch die wichtige Zeit, sich Ihrer Familie oder Freunden zuzuwenden, und Sie vermeiden Fehlentscheidungen und Fristversäumnisse.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Die Kosten für eine Bestattung setzen sich aus Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen sowie der Ausstattung und dem Umfang zusammen - deshalb ist es unmöglich für eine Trauerfeier einen Festpreis zu bestimmen.

Die folgenden Bereiche bestimmen aber die Kosten einer Bestattung:

  • Leistungen des Bestattungsunternehmens
    Versorgung und Überführung des Verstorbenen einschließlich aller fachlichen Leistungen

  • Friedhofsgebühren
    Grabnutzungsgebühr oder ggf. Verlängerung des Nutzungsrechtes, Benutzung der Friedhofseinrichtungen (Trauerhalle, Aufbewahrungsraum), Urnenbeisetzung, Verwaltungsgebühren

  • Gebühren und Kosten für Fremdleistungen
    Standesamtgebühr für das Ausstellen der Sterbeurkunde(n), Ausstellen des Totenscheins durch den Arzt, ggf. Krankenhauskosten für die Erstversorgung des Verstorbenen, Einäscherungsgebühr, Blumenschmuck und Dekorationen, Trauerredner, Sargträger und musikalische Umrahmung, Trauerdrucksachen, Grabstein bzw. Grabsteinfassung.

  • Private Kosten
    Trauerkleidung, Kaffeetafel, etc.

Sie erhalten jederzeit die volle Leistung meines Unternehmens - es ist mein Bestreben, die Bestattung in einer angemessenen und würdevollen Form zu gestalten!

Zu einem unverbindlichen Gespräch bin ich natürlich gerne bereit. Auf Wunsch besuche ich Sie auch zu Hause oder hole Sie zu einem Gespräch in meinen Geschäftsräumen ab.

Im Mittelpunkt - Der Mensch

Zu Zeiten der ländlichen Großfamilie halfen Nachbarn den Trauernden, wenn es darum ging, eine Bestattung vorzubereiten und durchzuführen. Im Laufe der Zeit wurden die Städte größer, die Gesellschaft immer mobiler und die Familien kleiner.

Trauernde mussten zunehmend Hilfe von Fremden in Anspruch nehmen. Nach und nach entwickelte sich der Beruf des Bestatters vom Sargtischler zum zeitgemäßen Dienstleister mit modernster Ausstattung, begründet auf bewährten Traditionen.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Der Verstorbene wird mit Respekt und Würde zur letzten Ruhe gebettet, den Hinterbliebenen sind wir der "professionelle" Nachbar, der die Organisation und die Durchführung der Bestattung übernimmt. So individuell wie ein Mensch Zeit seines Lebens war, so persönlich sollte seine Verabschiedung aus diesem Leben sein.

Die Bestattungsart, die Trauerfeier, die Dekoration der Kapelle, die Musik zur Trauerfeier, alles das sollte so sein, als hätte der Verstorbene es selbst für sich ausgesucht. Wir schaffen durch die Gestaltung einer würdigen, stilvollen Bestattung einen Rahmen für die trauernden Hinterbliebenen, der ihnen die Kraft und die Sicherheit gibt, diese schwere Lebenssituation durchzusetzen.

Trauer braucht ihre Zeit. Sie will durchschmerzt und durchlebt sein, bevor ein neuer Anfang gemacht werden kann. Der Trauernde braucht die Fürsorge und das Verständnis seiner Umgebung, seiner Familie, seiner Freunde, die ihm Zeit und Möglichkeiten gewähren, seine Trauer zu verarbeiten.

Auf meiner Homepage will ich mein Unternehmen vorstellen:

Klicken Sie hier, um mehr über die Historie meines Unternehmens zu erfahren

Partner

Kontakt

Fehler beim Ermitteln des Captcha aufgetreten
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie einen Nachrichtentext ein


Die Erdbestattung


Die wohl am gebräuchlichsten und traditionellste Form der Beisetzung ist immer noch die Erdbestattung. Für sie ist keine besondere Willenserklärung des Verstorbenen erforderlich. Bei der Erdbestattung kann man zwischen einem Reihen- oder Wahlgrab wählen.

Das Reihengrab:

Hierbei handelt es sich um eine Grabstätte, in welcher nur eine Person beigesetzt werden kann. Die Ruhefrist ist von Kommune zu Kommune unterschiedlich (in Hellenthal beträgt diese 30 Jahre). Nach Ablauf der Ruhefrist kann diese Grabstätte nicht wieder neu erworben werden.

Das Wahlgrab:

Die Lage dieser Grabstätte ist, sofern es die Öffentlichkeit erlaubt, auf dem Friedhof frei wählbar. Nach Ablauf der Ruhefrist ist es möglich, die Grabstätte neu aufzukaufen. So bleiben Wahlgräber häufig über Jahrzehnte im Familienbesitz.

Es gibt folgende Arten von Wahlgräbern:


Schließen

Die Feuerbestattung


Für jede Feuerbestattung muss eine schriftliche Erklärung des Verstorbenen oder der nächsten Angehörigen vorliegen, aus welcher der ausdrückliche Wunsch zur Kremation eindeutig hervorgeht.

Die christlichen Kirchen erkennen sowohl die Erd- als auch die Feuerbestattung an.

Urnenbeisetzungen sind in folgenden Grabstätten möglich:


Schließen

Die Seebestattung


Auch bei dieser Bestattungsform muss eine schriftliche Erklärung des Verstorbenen oder seiner Angehörigen vorliegen, aus welcher der ausdrückliche Wunsch zur Kremation hervorgeht.

Ferner muss erklärt werden, dass der Verstorbene zu Lebzeiten dem Meer verbunden war. Dies muss handschriftlich festgehalten sein. Die Urne wird in einem Meer Ihrer Wahl beigesetzt. Am häufigsten jedoch in der Nord- oder Ostsee, sowie auch im Mittelmeer.

Es ist möglich, die Urne bis zu ihrer Beisetzungsposition zu begleiten. Die Angehörigen erhalten eine Kopie der Seekarte, mit genauer Beisetzungsposition, sowie einen Auszug aus dem Logbuch.

Nähere Informationen zu dieser Bestattungsart erhalten Sie unter http://www.seebestattung.de


Schließen

Impressum (Angaben gemäß § 5 TMG)

Verantwortlich für die Inhalte dieser Webseiten ist ist nach § 55 Abs. 2 RStV:


Bestattungen Hörnchen

Trierer Straße 35
53940 Hellenthal

Telefon: 02482 / 2149
Telefax: 02482 / 1869
Email: O.Hoernchen@gmx.de


Geschäftsführer: Oliver Hörnchen

USt.-Id.-Nr.: DE 192 357 153


Haftungshinweis

 

Inhalt des Onlineangebotes

Diese Seite wird betrieben von der Bestattungen Oliver Hörnchen. Diese übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Bestattungen Oliver Hörnchen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Bestattungen Oliver Hörnchen kein nachweislich vorsätzliches der grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Bestattungen Oliver Hörnchen behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (»Hyperlinks«), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Bestattungen Oliver Hörnchen liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Bestattungen Oliver Hörnchen von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Bestattungen Oliver Hörnchen erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften Seiten hat die Bestattungen Oliver Hörnchen keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert man sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Bestattungen Oliver Hörnchen eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Bestattungen Oliver Hörnchen ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von der Bestattungen Oliver Hörnchen selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dieser. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Bestattungen Oliver Hörnchen nicht gestattet.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Schliessen

Datenschutzerklärung


Datenschutz

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalten mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts
www.google.com/policies/privacy"

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seiten behaltet sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de


Schliessen